A tribute to art, experimental and perforiming arts music

Experimental art music

Tangerine Dream

1043017Einige der bahnbrechendsten Bands auf dem Gebiet der elektronischen Musik kamen aus Deutschland, man denke nur an Kraftwerk oder auch Tangerine Dream. Ihre Musik hat Bands und Künstler auf der ganzen Welt beeinflusst. Auch populäre Musiker wie beispielsweise Steven Wilson
beziehen sich bei Ihren Songs auf die Musik von Pionieren wie Tangerine Dream.

Von 1969 bis 1971 war auch Conrad Schnitzler Mitglied der deutschen Elektro-Band. Schnitzer stieß damit zwei Jahre nach der Gründung zu der Band um die Musiker Edgar Froese und Klaus Schulze. Zusammen mit Volker Hombach, Lanse Hapshash, Kurt Herkenberg entstand die Musik die später unter dem Titel Electronic Meditation herauskam.

Schnitzler verließ die Gruppe ebenso wie Schulze kurz darauf wieder. Dennoch entwickelte sich Tangerine Dream in den Jahren danach zu einer der einflussreichsten Musikformationen der Welt, die heute auf einer Stufe mit Künstlern wie Frank Zappa steht und Bands wie Pink Floyd und andere Progressive Rock Bands beeinflusste.

Zwar wird die Musik von Tangerine Dream häufig unter dem Label New Age eingeordnet (in dieser Kategorie erhielt die Band sogar eine Grammy Nominierung) jedoch steht ihre Musik oft zwischen verschiedenen Genres wie Progressive Rock, Ambient oder Symphonic Rock.

Die Band setzte ihr musikalisches Engagement bis in die Gegenwart fort auch wenn der Kopf der Band Edgar Froese in diesem Jahr verstarb. Tangerine Dream ist heute vielleicht nicht mehr so innovativ und einflussreich wie in der Vergangenheit. Jedoch lohnt es sich noch immer die Alben der Band zu entdecken.

(Visited 174 times, 1 visits today)